Welpen

 

 

5 Wochen schon!

In den letzten beiden Wochen ist ganz viel passiert.

Wir laufen jetzt wie die kleinen Wirbelwinde und wir üben fleißig, wie man frisst. Aber am besten schmeckt aber immer noch Mamas Milch!

Wir durften nach draußen und haben unser dortiges Spieleparadis kennengelernt und auch das Gras haben wir entdeckt. Finden wir richtig toll!

Wir wiegen grob um die 2kg.

Damit wir uns gut entwickeln und ganz unerschrockene Hunde werden, dürfen wir ganz viele Dinge kennenlernen. Bällebad, Pool, Drehplatte, Klettermöglichkeiten, Krach machendes Babyspielzeug,... Wir durften auch schon mit dem Staubsaugerroboter spielen, das macht uns alles gar nix!

Wir üben auch schon, in der geschlossenen Hundebox zu bleiben und Pipi auf die Pipimatten oder ins Gras zu machen.

Bald wird es die ersten kleinen Ausflüge geben!

 

 

 

 

 

3 Wochen. So langsam kommt Leben in die Bude hihi

Aber es wird auch sehr gerne und ausgiebig geschmust.

Die Welpen reagieren jetzt gezielt auf unsere Stimme und unseren Anblick und kommen sofort begeistert angerannt (also...wie eine Schildkröte so rennt hihi). SO goldig!

 

 

 

Wir sind jetzt 2 Wochen alt und haben unser Gewicht schon mehr als verdreifacht!

Man sieht bereits, dass unsere Äuglein sich in den nächsten Tagen öffnen werden und wir unternehmen die ersten Gehversuche. Unseren Kopf können wir schon richtig gut halten und ganz kontrolliert bewegen 

 

Willkommen im Leben

Nach der Geburt. In den nächsten Tagen wird unser Leben aus 2 Dingen bestehen: schlafen und fressen.

Neidisch?!? 🤣 

 

 

Welpen

 

 

Wir erwarten unseren A-Wurf um den 10. Juni 2024

 

Wir inspizieren schonmal die wunderschöne neue Welpenbox *madebyPapa*

 

Der Beobachtungsposten

 

Tag 33

Habe ich nicht einen entzückenden kleinen Babybauch?

 

Tag 38

Der Bauch wächst.

 

Es hat geklappt! Unsere süße Ella ist trächtig ❤️ 

Das sind Ella und Twix, die Eltern unseres A-Wurfes ❤️

Beide haben alle nötigen Untersuchungen und Gentests gemacht, die natürlich jederzeit einsehbar sind!

Twix lebt bei einer niederländischen Züchterin und ist ein ganz toller Kerl. Er ist ein Retromops nach niederländischen Vorbild. Lieb, aufgeschlossen und verschmust. Wir sind ganz begeistert und finden dass die Beiden ganz wunderbar zusammen passen.

Welpen

Unsere Hunde sind in allererster Linie Familienmitglieder. Wir züchten aus Liebe zum Tier und der Rasse, nicht aus finanziellen Gründen. Daher bleiben unsere Hündinnen auch bis zu ihrem Lebensende bei uns, unabhängig davon, ob sie (noch) Welpen bekommen oder nicht. Das hat zur Folge, dass wir maximal einen Wurf im Jahr haben werden, auf den wir uns dann auch ganz konzentrieren können.

Das ist unser Versprechen an unsere Tiere, aber auch an unsere zukünftigen Welpenbesitzer.

Ihr Welpe wird bei uns inmitten der Familie aufwachsen und geliebt werden. Wenn er bereit ist, in sein neues zu Hause zu ziehen wird er mit allen möglichen Alltagsdingen vertraut sein. Haushaltsgeräusche, andere Hunde, Katzen, diverse Untergründe, Garten, …

Außerdem wird er bereits Erfahrungen mit dem Autofahren  gemacht haben, er wird andere Umgebungen als das eigene Haus erkundet haben sowie Kinder aller Altersklassen kennengelernt haben.

Wir möchten, dass unsere Welpen bestmöglich auf das Leben in einer Familie vorbereitet sind.

Außerdem besteht bei unseren eigenen Nachzuchten grundsätzlich die Möglichkeit der Ferienbetreuung insofern die Rahmenbedingungen erfüllt sind (Verträglichkeit mit unseren eigenen Hunden, Gesundheit, zeitliche Verfügbarkeit), da wir uns natürlich freuen würden, auch später ein Stück weit am Leben der Kleinen teilhaben zu können.

 

Die Welpen bekommen natürliche Zuchtpapiere des Zuchtverbandes ZG Retromops.

 

 

Bei Interesse dürft ihr uns gerne kontaktieren, wir stehen euch bei allen Fragen helfend zur Seite.